CORONA-UPDATE (24. JANUAR 2021)

Die seit dem 24. Januar 2021 in Berlin gültige SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung
erlaubt lediglich die Begleitung kleiner Gruppen, die aus einem einzigen Haushalt stammen.

Falls Sie Interesse an künftigen öffentlichen Spaziergängen oder Gruppenführungen haben,
setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.



     


World Wide Web http://www.text-der-stadt.de

Rund um den Steinplatz - das neue Stadterkundungsprojekt startete im August 2020 I Mehr erfahren I Foto: Michael Bienert

Startseite
LITERARISCHE SPAZIERGÄNGE

Die Stadt und ihre Texte erhellen sich wechselseitig. Diese Idee liegt allen Führungen zugrunde, sie umzusetzen braucht Erfahrung, Phantasie und Dramaturgie. Zum Angebot literarischer Führungen lesen Sie hier mehr.


ARCHITEKTUR, DENKMALSCHUTZ UND STADTGESCHICHTE

Auch zu diesen Themen publiziere ich seit vielen Jahren und konzipiere Stadtführungen.
Mehr dazu



MUSEUMSWOHNUNG

In der ehemaligen Reichsforschungssiedlung Haselhorst hat die Gewobag eine Museumswohnung im Stil der 1930er Jahre rekonstruieren lassen. Ich habe mitgearbeitet und biete Führungen an. Mehr dazu


MEDIENSTADT BERLIN

Ein Spaziergang durchs alte Zeitungsviertel führt mitten hinein in die Medienrevolution der Gegenwart. Lassen Sie sich von einem langjährigen Kulturjournalisten führen! Mehr dazu




WAS INTERESSIERT SIE?

Stadtführungen und Bücher zu Themen, die sich Auftraggeber wünschten, haben mir selber ganz neue Horizonte eröffnet. Ich freue mich auf Ihre Anfragen! Mehr dazu



SCHÜLER & LEHRER

Meine Führungen passe ich gerne an Lehrpläne, Lektürestand und spezielle Interessen von Schülergruppen an. Außerdem gelten für sie günstigere Tarife. Mehr dazu



PREISE UND BUCHUNG

Jede Stadtführung ist anders, deswegen finden Sie keine Festpreise auf der Website. Preise richten sich nach Gruppengröße und Aufwand.  Wie Sie ein individuelles und faires Angebot einholen, erfahren Sie hier.


FÜHRUNGSERFAHRUNG

Seit 1990 bin ich als Stadtführer, Journalist und Buchautor auf den Straßen Berlins unterwegs. Was mich und meine Arbeit von anderen Streetworkern unterscheidet, lesen Sie hier.
Oder in einem Porträt des Stadtmagazins friedrich.




Michael Bienert

DAS KUNSTSEIDENE BERLIN
Irmgard Keuns literarische Schauplätze

200 Seiten, 208 Abb.,
Verlag für Berlin und Brandenburg, 25
Mehr Infos
 
TERMINE

24. April 2021, 11-13 Uhr
Die Reichsforschungs- siedlung: Sozialer Wohnungsbau für Geringverdiener*innen (1930–1934)
Stadterkundung für das August-Bebel-Institut
Informationen und Anmeldung


Wegen der aktuellen Auflagen der Infektions-
schutzverordnung sind momentan keine öffentlichen Spaziergänge möglich.

Schülergruppen und Angehörige eines Haushaltes können weiterhin Termine vereinbaren,am besten per Mailkontakt.

Videos mit Michael Bienert finden Sie auf unserem Youtube-Kanal auf der Playlist und auf der Seite der Videokolumne.


Bis 30. 5. 2021
Berlin 1920/2020 - Chaos und Aufbruch
Märkisches Museum
Die historischen Ausstellungsteile zu den Themen Wohnungsbau, Grünflächen und Verkehr
wurden von Michael Bienert mitkuratiert und betextet. Mehr Infos

















Stadtführungen
Bücher
Lesungen I Vorträge
Audioguides
Literatur und Kunst
Chamisso-Forum
Theaterkritiken
Ausstellungskritiken
Reisebilder
Denkmalschutz
Aktuelles im Blog
Michael Bienert
Elke Linda Buchholz
Impressum Datenschutz
Kontakt

Michael Bienert
live erleben