World Wide Web http://www.text-der-stadt.de


Startseite
STADTFÜHRUNG I MEDIENSTADT BERLIN

"Mit ihrer Führung haben Sie einen wichtigen Beitrag geleistet, unsere Kollegen über die aktuelle medienpolitische, wirtschaftliche und soziale Situation zu informieren ... Ihre maßgeschneiderte Führung hat uns einen sehr guten Überblick über die Entstehung und den derzeitigen Umbruch in der Medienlandschaft ermöglicht", schrieb die Brüsseler Generaldirektion der Konferenzdolmetscher des EU-Parlaments nach einer Führung im August 2013 für Übersetzer aus 22 Sprachen.

Im alten Zeitungsviertel um die Kochstraße erschienen das "Berliner Tageblatt", die "Vossische Zeitung" und die "Berliner Morgenpost", dort bildeten sich in der Kaiserzeit die einflussreichen Medienkonzerne Mosse, Ullstein und Scherl heraus. Heute werden in der Gegend "Bild", "Welt", "taz" und "Tagesspiegel" produziert, aber auch Fernsehsendungen und Internetangebote. Im Herbst 2010 hat die Deutschen Presse-Agentur ihre Zentralredaktion an diesen neuerlich aufblühenden Medienstandort verlegt. Der Springer Verlag baut ein neues Medienhaus für das 21. Jahrhundert im ehemaligen Todesstreifen zwischen Ost und West. Inzwischen suchen auch junge Unternehmen wie Rocket Internet die kreative Atmosphäre des ehemaligen Zeitungsviertels. Der Stadtspaziergang mit dem langjährigen Zeitungsjournalisten Michael Bienert vermittelt einen Insiderblick auf eine Medienlandschaft im Umbruch.

Spaziergang zu Fuß, Dauer ca. 1,5-2,5 Std.
Individuelles Eingehen auf Ihre Themen und Fragen
Termine und Tarife für Gruppen auf Anfrage



ONLINE I TEXTE ZUM THEMA


Die letzten Tage der Tante Voss. Der Untergang der ältesten Berliner Zeitung unter dem Druck der Nationalsozialisten >>>.
Stefan Großmanns Exilroman Wir können warten über den Untergang des Ullstein-Konzerns >>>.
Der Verleger Rudolf Mosse und das Schicksal seiner Kunstsammlung >>>.
Die Erinnerungen von Fred Hildenbrandt, Feuilletonchef des Berliner Tageblattes in seiner Glanzzeit >>>.









 

 MODERNES BERLIN
 DER KAISERZEIT
 von Michael Bienert
 und Elke Linda Buchholz
 320 Seiten, ca. 320 Abb.
 Berlin Story Verlag
 19,95€

Stadtführungen
Bücher
Lesungen I Vorträge
Audioguides
Literatur und Kunst
Chamisso-Forum
Theaterkritiken
Ausstellungskritiken
Reisebilder
Denkmalschutz
Aktuelles im Blog
Facebook
Michael Bienert
Elke Linda Buchholz
Impressum
Kontakt

Michael Bienert
live erleben