World Wide Web http://www.text-der-stadt.de

Das Denkmal von Micha Ullman an der Spandauer Straße (2016) 

Startseite
ARCHIV I LITERATUR, KUNST UND REZENSIONEN

Ian McEwans "Nussschale" in der Kritik eines Lesezirkels (2017) >>>.

Futura. Wie eine Schrift die Welt eroberte (2017) >>>

Familie auf der Flucht. Wie Adelbert von Chamisso nach Deutschland kam (2016) Zum Download (PDF)

Die Erinnerungen von Fred Hildenbrandt, Feuilletonchef des Berliner Tageblattes in seiner Glanzzeit (2016) >>>.

Ferrara - Stadt im Nebel. Von Ariost zu Bassani (2016) >>>

Rudolf Mosse und seine Kunstsammlung (2016) >>>

Larry Tremblays Roman "Der Name meines Bruders" (2016) >>>

Abbas Khider und sein Roman "Ohrfeige" (2016) >>>

Nachruf auf Fred Oberhauser (2016) >>>

Begegnungen mit Walter Benjamin, herausgegeben von Erdmut Wizisla (2016) >>>

E. T. A. Hoffmanns Bamberg. Eine Ortsbesichtigung (2016) >>>

Wenn Venedig stirbt. Eine Streitschrift von Savatore Settis gegen den Ausverkauf der Künste (2015) >>>

Puntarelle & Pomodori. Luciano Valabregi in der Küche (2015) >>>

Ein Stadtführer zu Käthe Kollwitz in Berlin (2015) >>>

Arno-Schmidt-Ausstellung in der Akademie der Künste (2015) >>>

Lobna Fouad hat Peter Schlemihls wundersame Geschichte von Adelbert von Chamisso erstmals ins Arabische übersetzt. Ein Porträt im Chamisso-Magazin der Robert Bosch-Stiftung (2015). Zur PDF-Ausgabe

Hans Magnus Enzensbergers Villa in der Fregestraße (2015) >>>

Nellja Veremeys Roman Berlin liegt im Osten im Urteil eines Literaturkreises (2015) >>>.

Die Welt im Licht. Kino im Berliner Osten (2015) >>>

Elektropolis Berlin im Buch (2015) >>>

Germania - Vision und Verbrechen. Eine anregende Neuerscheinung zur NS-Stadtplanung (2015). >>>

Die Adria von Uwe Rada (2014) >>>

Walter Trier von Antje Neuner-Warthorst (2014) >>>

Aus dem Berliner Journal von Max Frisch (2014) >>>

Uwe Johnsons Versuch, eine Heimat zu finden (2014) von Frauke Meyer-Gosau >>>

Max Herrmann. Die Biografie eines Berliner Gelehrten (2014) >>>

Neue Bücher über das Jahr 1914 und die Folgen. Besonders gut gefallen hat uns der Roman Ein langer, langer Weg des irischen Autors Sebastian Barry (2014) >>>.

Thomas Mann und die Bildende Kunst in Lübeck (2014) >>>.

Stefan Großmanns Exilroman Wir können warten über den Untergang des Ullstein-Konzerns erscheint zum ersten Mal (2014) >>>.

Max Slevogt gehörte zu den bekanntesten Künstlern der Berliner Secession. In der Pfalz schuf er sich einen Rückzugsort zum Arbeiten und Erholen (2014) >>>.

Max Liebermanns Garten. Das Refugium des Malers am Wannsee ist vollständig wiederhergestellt (2014) >>>.

Mehr Prunk für Berlin. Ein Spaziergang ins barocke Berlin auf den Spuren des Bildhauers und Architekten Andreas Schlüter (2014) >>>.

Die letzten Tage der Tante Voss. Glanz und Untergang der ältesten Berliner Zeitung, deren letzte Ausgabe am 31. März 1934 erschien (2014) >>>.

Das deutsche New York. Eine kulturhistorische Wiederentdeckung von Ilona Stölken (2014) >>>.

London-Bücher. Alte und neue Bücher über die britische Hauptstadt im Praxistest (2014) >>>.

Mark Twains Berlin. Ein literarischer Stadtführer (2014) >>>.

Adolf Heilborns Reise nach Berlin (2014) >>>.

Deutsches Buch- und Schriftmuseum. Die preisgekrönte Dauerausstellung Zeichen - Bücher - Netze (2013) >>>.

Das Kleist-Museum in Frankfurt/Oder hat einen Anbau erhalten und eine neue Dauerausstellung (2013). >>>

Berlin ist zu groß für Berlin. Das neue Buch von Hanns Zischler, besprochen im literaturblatt 4/2013.

Merzbau statt Pantheon. Der neue Lesesaal der Staatsbibliothek Unter den Linden. In: Stuttgarter Zeitung vom 12. Dezember 2012.

Lebensfluten - Tatensturm. Die Dauerausstellung im Goethe-Museum in Weimar. In: Stuttgarter Zeitung vom 7. September 2012.

Die Burg des Dichterkönigs. Gerhart Hauptmanns Villa im Riesengebirge (2012).

Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist. Der neue Roman von Sandra Hoffmann. In: literaturblatt 5/2012

Bertolt Brechts Notizbücher. In: Stuttgarter Zeitung vom 4. Januar 2011

Berlins erster Blogger. Der Aufklärer, Verleger und Schriftsteller Friedrich Nicolai und sein Haus. In: Der Tagesspiegel vom 9. Januar 2011.

Wie Kleist Berlin erlebte. Ein Stadtplan. In: Der Tagesspiegel vom 27. Februar 2011.

Die Frauen von Friedenau. In: literaturblatt 4/2010.

Ein Gott namens Geld. Zum 150. Geburtstag des Philosophen und
Soziologen Georg Simmel. In: Der Tagesspiegel v. 1. März 2008


Alfred Döblin am Alexanderplatz. In: Der Tagesspiegel
vom 20. Februar 1994


Schillers Denkmal in Berlin. In: Der Tagesspiegel v. 9. November 2009

Wie Schiller fast ein Preuße geworden wäre. Schiller in Berlin.
In: Berliner Zeitung v. 10. April 2004


Die Straße schweigt. Martin Beradts Roman über die Grenadierstraße, die heutige Almstadtstraße. In: Der Tagesspiegel v. 19. Juni 1994


© Fotos: Michael Bienert und Elke Linda Buchholz



























 
 DÖBLINS BERLIN
 
Literarische Schauplätze
 von
Michael Bienert
 erscheint im Herbst 2017
 Infos



 Michael Bienert

 E. T. A. HOFFMANNS
 BERLIN
 Literarische Schauplätze
 160 Seiten, ca. 200 Abb.
 Verlag für Berlin und
 Brandenburg

 Berlin 2015, 24,99€

 Weitere Informationen


Stadtführungen
Bücher
Lesungen I Vorträge
Audioguides
Literatur und Kunst
Chamisso-Forum
Theaterkritiken
Ausstellungskritiken
Reisebilder
Denkmalschutz
Aktuelles im Blog
Facebook
Michael Bienert
Elke Linda Buchholz
Impressum
Kontakt

Michael Bienert
live erleben